A day at the races …

… titelten Queen vor über fünfundvierzig Jahren.

Heute war es soweit. Mit dem Guzzler verbrachten wir den Tag auf dem Hockenheimring, samt einer selbst gefahrenen Ehrenrunde.

Anlass war das Doppeljubiläum „50 Jahre R/C107“ sowie „20 Jahre Sternzeit“; zu diesem Event trafen 107 unterschiedliche Fahrzeuge dieser Baureihen aufeinander.

Echt spannend übrigens, was dort für ein Rennprogramm geboten wurde … historische Rennfahrzeuge, bis hin zum Mercedes 300SLS aus dem Jahre 1957, im Renneinsatz.

Dazu Klassiker aus den 50er bis 90er Jahren … Opel Manta neben BMW, Ford Capri, Mini, VW Porsche, … und vielen mehr.

Wahnsinn. Laut. Unsinnig. Stinkt und verschwendet Sprit. Feinstaub en masse. Fürchterlicher CO2-Fußabdruck.

Aber leider geil. A day at the races.

Nachtrag – es gibt sogar ein offizielles Video der „Sternzeit 107“:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: