Feierabend.

... und noch eine kleine Runde.

Der Klebegnom und die Soft Tops

Das heutige 107-Schraubertreffen stand unter dem Motto "der Klebegnom und die Soft Tops" ... genauer gesagt, wurden an zwei 450SL neue KHM-Softtops installiert. Wirklich ein langer und interessanter Tag. Und ich weiß jetzt, dass es die absolut richtige Entscheidung war, das vor einigen Wochen eine renommierte Sattlerei machen zu lassen - denn dieser Job ist …

Noch‘n Benz

Ich konnte nicht widerstehen. Zwar ist die Farbe - hm, ja - etwas „chiquita“, aber der neuwertige Zustand und die Ausstattung bei vergleichsweise günstigem Anschaffungspreis haben mich schwach werden lassen. Nachdem das schöne /8-Coupé aus den sechziger Jahren bei mir zwar nicht im Original, sondern leider nur als Modell ein Zuhause gefunden hat; nachdem ich …

Engländer?

Heute gab es eine spontane Ausfahrt, und zum Mittagessen fielen wir in Artelshofen beim Pechwirt ein - natürlich unangemeldet. Eigentlich eine schlechte Idee, an solch einem Sommer-Sonntag, mittags um zwölf. Allerdings hat uns die nette Bedienung an einem Vierertisch platziert, an dem bereits ein etwas älterer Motorradfahrer saß, mit dem wir dann ein paar nette …

Spritleitung und Endschalldämpfer

Dieser Urlaubstag steht unter dem Motto „Ferien neben dem Kompressor“, bei Martin in der Halle. Die undichte Spritleitung wird zerlegt und erneut geflickt, aber hier kommt jetzt in den nächsten Wochen ein Ersatz aus Stahlleitung und Ermetoverschraubungen samt eines neuen Anschlußschlauches am Druckspeicher hinein … das war am Freitagmittag einfach nicht mehr zu beschaffen, die …

COMPREX-Lader vs. Turboaufladung

Das war Mitte der 80er Jahre kurzzeitig mal ein ganz heisses Thema. Herkömmliche Abgasturbolader sind ja bekannt ... aber was ist ein COMPREX-Lader? Bei Springer Professional gibt es einen schönen Artikel, der diese mittlerweile fast vergessene Technik der Druckwellenaufladung beschreibt. Hier wird in einem Halbsatz auch der 1985 kurzzeitig verfügbare Opel Senator mit Comprex-Lader erwähnt, …

Geht Mercedes hier den richtigen Weg?

Die "kleinen" oder "minderwertigen" Modelle der A- und B-Klassen sollen wegfallen; stattdessen will Mercedes sich künftig auf Luxusfahrzeuge konzentrieren. Dass die FAZ nun solche Fahrzeuge als "kurz vor dem Platzen stehende verärgerte Metallfrösche" bezeichnet, mag auf den ersten Blick lustig sein, zeigt aber, wie sich die Mainstream-Meinung gedreht hat. Es könnte nun jedoch sein, dass …

%d Bloggern gefällt das: