Ein Wochenende in der Rhön …

... das kennen wir doch schon? Ja, tatsächlich. Aber dieses Mal war die Runde noch etwas größer: 17 wunderschöne Fahrzeuge samt ihrer Halter, zwei lange Abende in der Tiefgarage, ungezählte Biere und viel zu wenig Schlaf. Der Pferdeflüsterer arbeitet ...... und der V8-Besitzer freut sich!Unfall? Nein.in Reih und GliedAufstellung fürs Gruppenbild"3. Internationales Forumstreffen" 17.-19.09.2021 Es …

Das Zukunftsmuseum in Nürnberg ist eröffnet, was gibt es zu sehen?

Morgen wird sein, was gestern gewesen ist: In Nürnberg zeigt die soeben eröffnete Zweigstelle des Deutschen Museums, wie man Zukunft... — Weiterlesen http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunst-und-architektur/das-zukunftsmuseum-in-nuernberg-ist-eroeffnet-was-gibt-es-zu-sehen-17551233.html Ich glaube, ich muss mir das doch auch demnächst mal ansehen ...

Twitter made my day…

twitter.com/1337core/status/1440265798241566726 Ohne Worte.

Fundsache

Fundsache. Trifft aber meine früheren Einschätzungen...

Jean Pütz: TV-Legende knöpft sich E-Autos vor und teilt deutlich gegen die Grünen aus | Wirtschaft

Der TV-Moderator Jean Pütz hat sich in einem Interview kritisch über das Elektroauto und die Grünen geäußert und diesen Populismus vorgeworfen. — Weiterlesen http://www.merkur.de/wirtschaft/jean-puetz-tv-elektroauto-gruenen-mobilitaet-antrieb-kritik-baerbock-90994508.html Muahuahua, er hat ja sowas von recht...

Großbritannien in der Gaskrise: Energieversorger in finanzieller Not

Das verteuerte Erdgas bedroht Energieversorger, die jetzt nach Staatshilfe rufen. Und es könnte sogar den traditionellen Weihnachtsbraten... — Weiterlesen http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/grossbritannien-in-der-gaskrise-energieversorger-in-finanzieller-not-17546694.html Ohne Worte. Na ja, für die Umwelt ist das ja sicher positiv ... aus Sicht der "Klimaretter". Und bei uns kommt jetzt auch noch die progressive CO2-Abgabe dazu.

Italien denkt erneut über Kernenergie nach

Abseits der deutschen Energiepolitik, die ja leider eher ideologisch denn logisch betrieben wird, sehen sich auch andere Länder in Europa mit dem Problem einer sicheren Energieversorgung konfrontiert. Die in Deutschland massiv steigenden Strompreise bei Gleichheit immer unsicherer werdenden Stabilität thematisiert die FAZ in einem lesenswerten Artikel. Und der Hinweis auf Italien findet sich darin auch …

Für Fahrer alter Autos?

... gesehen in Zürich.