Wann …

Golden Guzzler … ist der wohl wieder auf der Straße?

Omikron – Warum die WHO zwei Buchstaben übersprang…

Omikron - Warum die WHO zwei Buchstaben übersprang — Weiterlesen http://www.nordbayern.de/politik/omikron-warum-die-who-zwei-buchstaben-ubersprang-1.11577486 Ny und Xi übersprungen "Xi wurde nicht verwendet, weil es ein verbreiteter Nachname ist", erklärte die WHO. Virus-Bezeichnungen sollten keine ethnischen oder regionalen Gruppen verletzen, argumentierte die UN-Organisation. Xi ist zwar in China und in Ländern mit Han-chinesischer Bevölkerung gebräuchlich, aber zumindest in China …

Twitter-Fundsache

Nein, normalerweise werd ich hier nicht politisch … aber bei dieser Fundsache musste ich spontan grinsen. Sorry. Kam einfach zu gut.

V-au Weh!

Ich frage mich, wie solch ein System für die Nutzung im Straßenverkehr zugelassen werden kann. Ein brauchbares MMI jedenfalls ist das wohl nicht … das konnte jedes Fahrzeug in den 1970ern besser, sogar die damals als exzentrisch verschrieenen Citroën. Details? Bitte, hier.

Findet statt – findet nicht statt – wie nun?

In Bayern steigen die COVID-Zahlen, und daher werden etliche Veranstaltungen gestoppt. Es laufen ja schon die Wetten, ab wann unser MP Söder sein Bundesland wieder in den Lockdown schicken wird... Der Christkindlesmarkt 2021 war nahezu fertig aufgebaut, aktuell läuft bereits wieder der Abbau. Wegen steigender Infektionszahlen und Hospitalisierungsraten in Bayern wurde die Messe „SPS – …

Strom für Elektroautos wird unbezahlbar: 69 Cent und mehr | agrarheute.com

Der Strom für Elektroautos wird allmählich unbezahlbar. Die Strompreise an den öffentlichen Ladestationen gehen durch die Decke. — Weiterlesen http://www.agrarheute.com/management/finanzen/strom-fuer-elektroautos-unbezahlbar-69-cent-mehr-587729 Aha.

Die Besteuerung von „Dienstwagen“ …

… wird in Deutschland seit geraumer Zeit diskutiert, nicht nur vor dem Hintergrund des Klimaschutzes, sondern oft auch mit einer - wie soll ich sagen - „Neidkomponente“. Zwar komme ich selbst nicht in den Genuss einer Dienstwagenregelung, würde diese aber mangels Bedarf wohl auch gar nicht in Anspruch nehmen wollen. Die ganze Diskussion wird aber …

Na dann – Prost!

Irgendwo in der Nürnberger Altstadt ... 😉

%d Bloggern gefällt das: