Wasserstoff im Verbrennungsmotor …

... ist ja "eigentlich" ein alter Hut: entsprechende Versuchsflotten gab es in Deutschland seit den 1980er Jahren, so bei Mercedes, BMW und MAN. Die Nutzung von Wasserstoff im Verbrennungsmotor ist grundsätzlich bekannte und beherrschte Technik; alleine die sichere, dichtpackende und längerfristige Speicherung des Wasserstoffes war ein grösseres Thema. Ich hatte schon öfters angemerkt, dass die …

Warnblinkschalter defekt – wie jetzt?

Ich verlinke hier auf den Beitrag des von mir sehr geschätzten und gerne gelesenen Schlabonski und gebe seinen Beitrag in Auszügen wieder: Mault mich doch neulich so ein relativ neuer MAN TGS (Lastwagen, für die Nichteingeweihten) an beim Versuch, die Warnblinkanlage einzuschalten: „Warnblinkschalter defekt!“, stand auf dem Display. Geblinkt hat, konsequenterweise, nichts.Hm.So ein Warnblinkschalter hat …

Wie gefährlich sind die Nürnberger Elektro-Busse?

Wie gefährlich sind die Nürnberger Elektro-Busse? - Nürnberg, Nürnberg | Nordbayern — Weiterlesen http://www.nordbayern.de/wie-gefahrlich-sind-die-nurnberger-elektro-busse-1.11449800 Das ist wohl eine Grundsatzfrage, an der sich der Fortgang der eMobility entscheiden kann ... in Stuttgart fuhren keine MAN, sondern Mercedes-Busse, aber die verwendete Technik ist ja doch ähnlich ...

Historische Eisenbahn … made by MAN

Man kann es sich angesichts der aktuellen Bilder aus dem hochmodernen Nürnberger MAN-Werk (mittlerweile unter "MAN Truck & Bus SE" firmierend) gar nicht vorstellen, aber - hier befindet sich eine der Geburtsstätten des modernen Eisenbahnverkehrs. Wie komme ich dazu, heute darauf einzugehen?Ein Artikel in der FAZ bringt mich darauf; hier wird als "Aufmacher" eine Designstudie …

Big Red – 1966

Manchmal finde ich im Netz zufällig recht spannende historische Dokumente - so zeige ich Euch heute einen Film über "Big Red", einen Fernverkehrslaster mit Gasturbinenantrieb, den der Hersteller FORD im Jahre 1966 ganz stolz präsentierte: https://youtu.be/pv_SGS0UPUc Wenn man sich diesen Film einmal in Ruhe anschaut, staunt man über viele Details, die in heutigen LKWs immer …

%d Bloggern gefällt das: