Die braven Deutschen …

... oder sind es eher "die doofen Deutschen"? Kein anderes Land nimmt die unsäglichen Software-Updates für Dieselautos dermaßen ernst. Andere pfeifen drauf und wollen lieber weiterhin spritsparend fahren. Siehe https://www.transportenvironment.org/press/three-out-every-four-highly-polluting-diesel-cars-still-not-recalled-fixes-%E2%80%93-eu-data

Motoren-Papst Indra warnt vor Elektro-Euphorie – FOCUS Online

Professor Fritz Indra ist einer der größten Kritiker der Emobilität. Er glaubt, dass China den Westen beim E-Auto an der Nase herumführt - und sieht ein Comeback der Diesel-Technologie. Motoren müssten aber simpler konstruiert werden als bisher. — Weiterlesen http://www.focus.de/auto/elektroauto/fritz-indra-im-interview-leute-bunkern-ersatzteile-fuer-benziner-motoren-papst-warnt-vor-elektro-euphorie_id_10770032.html Tja. Den Quelltext bei GTSPIRIT habe ich zwar auf die Schnelle nicht gefunden, aber ich …

Lesetipp: Geschichte der E-Mobilität. Warum das Elektroauto scheiterte

Elektroautos gab es schon vor mehr als 100 Jahren. Die Argumente von damals für die Technologie sind die Argumente von heute. Einige der... — Weiterlesen m.faz.net/aktuell/technik-motor/motor/geschichte-der-e-mobilitaet-warum-das-elektroauto-scheiterte-16176962.html

Das neue Super Plus: Ladestrom teurer als Dieselkraftstoff | heise Autos

Die Preise für Strom an öffentlichen Ladesäulen sind rapide gestiegen. Je nach Anbieter und Vertragsverhältnis kann Gleichstrom 39, 49 oder sogar 89 Cent pro Kilowattstunde (kWh) kosten. Unter bestimmten Umständen liegen die Kilometerkosten über denen von Autos mit Verbrennungsmotor — Weiterlesen http://www.heise.de/autos/artikel/Das-neue-Super-Plus-Ladestrom-teurer-als-Dieselkraftstoff-4411434.html Hahaha. DAS war ja absehbar ... 😄

E-Mobilität: Es gibt immer Alternativen – GTspirit

VW-Chef Herbert Diess fordert Journalisten auf, Diskussionen und Kritik um die E-Mobilität einzustellen. Dabei gibt es reichlich Alternativen. — Weiterlesen http://www.gtspirit.de/de/e-mobilitaet-es-gibt-immer-alternativen/