„Für Menschen mittleren Alters ohne Leidenschaft“

Da kommt VW mit dem ID.4 aber gar nicht gut weg. Das ist um so schlechter, als China ja mittlerweile den wichtigsten Markt für VW darstellt. Zum FAZ-Artikel ... http://www.faz.net/-gqi-advfd

Wasserstoff … ganz schräge Idee?

Wasserstoff als Antrieb für sehr schnelle Boote? Klingt erstmal schräg ... könnte aber Sinn machen, wie dieser FAZ-Artikel beschreibt. Die schnellen Verfolger-Boote für den nächsten America’s Cup sollen auf Tragflügeln gleiten und dem Schiffsbau neue Wege zeigen. — Weiterlesen http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/motor/auf-verfolgungsfahrt-mit-wasserstoff-17422086.html

Energiewende mittels Atomkraft?

Großbritannien macht es vor … dort ist die CO2-Minderung schon wesentlich weiter fortgeschritten als in Deutschland, und die Strompreise sind moderat geblieben. Warum? „Die Grünen spielen nur eine marginale Rolle“ - und man setzt vollkommen undogmatisch auf die Kernkraft. Bitte lesen - interessant. Frankreich übrigens auch.

Mit Steuererhöhungen das Klima retten?

Schwierig. Hierzu habe ich in der FAZ einen sehr interessanten Artikel gefunden, den ich Euch hier verlinke. Besonders delikat sind auch etliche der darunter zu findenden Lesermeinungen.

Deutsche Autobauer und das Bekenntnis zur Elektromobilität: Nein…doch…ooohhh! – Drehmoment, Magazin für automobile Kultur

Fundsache, die ich Euch nicht vorenthalten will ... ich hätte den Text genau so schreiben wollen. Deutsche Autobauer und das Bekenntnis zur Elektromobilität: Nein…doch…ooohhh! – Drehmoment, Magazin für automobile Kultur — Weiterlesen drehmomentblog.com/2021/06/26/deutsche-autobauer-und-das-bekenntnis-zur-elektromobilitat-neindochooohhh/amp/

Grenzwertbetrachtung oder Durchschnittswert?

Also, ich persönlich halte die Grenzwertbetrachtung für ehrlicher, auch wenn sie ungenauer ist und stärker schwanken mag. Aber lest selbst: Rechenfehler beim Strommix? – Streit über Klimabilanz von Elektroautos | heise online Zu einem offenen Brief mit Kritik an der Berechnung der Klimabilanz von Elektroautos regt sich Widerspruch. Der sei ein "verbrämtes Lobbyistenschreiben". — Weiterlesen …

So wird in Deutschland die Wasserstofftechnologie sabotiert

Interessanter Artikel in der Zeit ... der auch klarwerden lässt, weshalb ein großer deutscher Hersteller dermaßen energisch auf die politische Durchsetzung der BEV setzt. Hmmm. Bitte selbst lesen und drüber nachdenken. http://www.zeit.de/mobilitaet/2021-06/wasserstoff-verkehrswende-markus-hoelzle-elektromobilitaet-erneuerbare-energie

GM Electrovan – das erste Strassenfahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb

Vor einigen Wochen hatte ich Euch schon auf "Big Red" hingewiesen, einen US-amerikanischen Gasturbinenlastwagen aus den 1960er Jahren, seinerzeit von Ford entwickelt. Auch General Motor hat zur selben Zeit ein spannendes Fahrzeugkonzept verfolgt ... einen Transporter mit Elektroantrieb, versorgt durch eine Brennstoffzelle. Hierbei handelt es sich um dasselbe Prinzip, welches im Apollo-Raumfahrtprogramm umgesetzt wurde. Youtube …