Vom Werkzeug zum Erzieher – was die Weiterentwicklung so mit sich bringt.

"Das Auto, das einst die Verlängerung des privaten Raums im öffentlichen war, ein – mit Ledersesseln, Holzfurnier und Musikanlage behaglich eingerichtetes – Wohnzimmer auf Rädern, wird zu einer Datenerhebungsmaschine, die zu diesem Zweck Menschen befördert, ausspäht und bewertet." Ich habe schon länger keinen Artikel mehr gelesen, der die Fortschritte beim autonomen Fahren und der Vernetzung …

Energiewende – ernstgemeint?

Heute mal kein Verweis auf irgendwelche Artikel aus FAZ oder anderen Medien ... nein, heute zeige ich Euch mal ein paar aktuelle Bilder vom Pumpspeicherkraftwerk Happurg. Es handelt sich hierbei um das größte Pumpspeicherkraftwerk in Bayern, welches allerdings seit dem Jahr 2011 außer Betrieb ist - eine Wiederinbetriebnahme ist nicht absehbar. Bei einem potentiellen Energieinhalt …

FCH2Rail – Toyota liefert Brennstoffzellen für Bahneinsatz

Gerade eben sehe ich, dass Toyota nunmehr beginnt, seine Brennstoffzellentechnologie auch für den Einsatz in der Eisenbahn (hier in einem CAF-Triebzug) zu vermarkten. Interessant - ALSTOM hat ja auch schon einen Wasserstoffzug im Einsatz. Es scheint so, als ob der Wasserstoffzug jetzt Fahrt aufnimmt 🙂 Nachfolgend der Text der Toyota-Pressemeldung: 8. April 2021Toyota Motor Europe …

„Die Kunden werden ihre alten Autos behalten“

Ich hatte ja schon des Öfteren den hoch geschätzten Prof. Dr.-Ing. F. Indra zitiert, z.B. hier und hier. Zufällig bin ich nun auf ein bereits vor fast einem Jahr veröffentlichtes Interview aufmerksam gemacht worden, welches der interessierte Leser hier im auto-medienportal.net nachlesen kann. Ich fürchte, dass Prof. F. Indra in manchen Dingen recht behalten wird. …

LEXUS – die „besseren Toyotas“

Zum Aufstieg der Marke "Lexus" findet sich bei "heise Autos" ein schöner Artikel. Toyota hat seinerzeit eindrucksvoll gezeigt, wie man den Aufstieg in die Luxusklasse generalstabsmäßig plant und vollzieht ("Toyota steht für qualitativ hochwertiges Mittelmaß, doch die dicken Margen sind mit Luxusautos zu machen"). In den USA und Asien hat Lexus die damaligen Platzhirsche (vornehmlich …

Ein unaufgeregter Artikel …

... zur Verwendbarkeit von Elektroautos, insbesondere im Winter. Interessant insbesondere die Anmerkung zur üblichen Richtung von Technologiewechseln (die in diesem Falle durchbrochen wird und so die Akzeptanz verringert). heise.de/-4668513

Spinnen die jetzt komplett?

Bis zum Sommer soll eine europäische Richtlinie zu erneuerbaren Energien in deutsches Recht überführt werden. Dass Strom für Elektroautos dabei mehrfach angerechnet wird, verschlechtert die Marktchancen strombasierter Kraftstoffe. Dieses Thema war bislang nicht in den Nachrichten. Sollte es aber. Weiterlesen...

Ein Plädoyer für Wasserstoff in seinen unterschiedlichen Provenienzen

Veronika Grimm ist Professorin für Volkswirtschaft an der FAU Erlangen-Nürnberg und Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Kirsten Westphal leitet das Projekt „Geopolitik der Energiewende – Wasserstoff“ (Get H2), Stiftung Wissenschaft und Politik, und ist Mitglied im Nationalen Wasserstoffrat. Ihren Gastbeitrag aus der FAZ verlinke ich hier. Lesenswert. Das Thema ist zu ernst …