V-au Weh!

Ich frage mich, wie solch ein System für die Nutzung im Straßenverkehr zugelassen werden kann. Ein brauchbares MMI jedenfalls ist das wohl nicht … das konnte jedes Fahrzeug in den 1970ern besser, sogar die damals als exzentrisch verschrieenen Citroën. Details? Bitte, hier.

„I fly bleifrei“

... so stand es Ende der 80er Jahre auf vielen Citroen 2CV zu lesen. Hintergrund war das damals einsetzende Verschwinden des bis dahin üblichen "verbleiten" Ottokraftstoffes im Zuge der aufkommenden Katalysatortechnik: der zur Steigerung der Oktanzahl übliche Zusatz von Bleitetraethyl führt zur "Vergiftung" und damit zum Funktionsverlust von Abgaskatalysatoren. Mei, was war das damals eine …

Zitrön … so muss es sein.

youtu.be/2rA-BSuog7o

%d Bloggern gefällt das: