Fast wie Weihnachten

Schön geworden. Die gebraucht beschafften, ursprünglich blauen Radkappen für den Guzzler. Nächste Woche kommen die neuen Reifen auf die Stahlfelgen. Und dann nähert er sich optisch wieder seinem Ursprungszustand 😉 ...

Auf nach Roßtal!

Am kommenden Samstag (28. Mai 2022) wird der Golden Guzzler wohl in Roßtal zu sehen sein - als Exponat auf dem Stand von Martin und seinen Freunden, anläßlich des „Oldtimer-Markt Roßtal“. Vorab hatten wir schon einen Heidenspass dabei, einen kleinen Videospot hierfür vorzubereiten. Interessiert? https://www.youtube.com/watch?v=I33jnJjepiM „Nur mal ein bisschen konservieren…“ Tja. Hat sich aber gelohnt, …

Workshop

Heute war beim Berlacher in Erlangen "Workshoptag" ... spannend, lehrreich, und Spaß gemacht hat's außerdem. Nur schade, dass nicht alle Fehler gleich repariert werden konnten ...

Korrektur ist möglich

Fast jeder hatte mir prophezeit: "vergiss es", "das geht nicht", "lohnt sich nicht" oder "nicht zu machen". Ging aber doch, auch wenn es einiges an Hin und Her bedeutet hat - ich konnte die von der DEKRA im Rahmen von §§ 21 / 23 fehlerhaft attestierten Daten des Golden Guzzler richtigstellen lassen. Jetzt steht auch …

Radio kaputt? Och nö….

Der Guzzler war ja erst "kurz vor knapp" aus Martins Werkstatt gekommen, um dann am nächsten Tag gleich die Tour nach Hockenheim zum 107-Treffen zu absolvieren ... das hat soweit auch alles ganz gut funktioniert, bis auf eine Kleinigkeit: das vorhandene CD-Radio ("MB Audio 10 CD") wollte einfach keine CDs mehr abspielen. Beim Einlegen egal …

A day at the races …

… titelten Queen vor über fünfundvierzig Jahren. Heute war es soweit. Mit dem Guzzler verbrachten wir den Tag auf dem Hockenheimring, samt einer selbst gefahrenen Ehrenrunde. Anlass war das Doppeljubiläum „50 Jahre R/C107“ sowie „20 Jahre Sternzeit“; zu diesem Event trafen 107 unterschiedliche Fahrzeuge dieser Baureihen aufeinander. Echt spannend übrigens, was dort für ein Rennprogramm …

Der „Wow-Effekt“

Martin hat gezaubert ... der Guzzler hat alleine über den Zustand des Unterbodens in den letzten Tagen sicher einen deutlichen vierstelligen Zuwachs am möglichen Verkaufspreis erfahren - steht aber (zumindest aktuell) nicht zum Verkauf. Ich bin begeistert, wie die "olle Wundertüte" jetzt untenherum glänzt. Jetzt fehlen noch ein paar Restarbeiten, dann kann die Ausfahrt zum …

Jahrzehntealte Unterdrucksysteme …

... zu debuggen, ist nicht wirklich lustig. Aber wenn ich eine Werkstatt beauftrage, kostet es ein Vermögen und ich werde nicht wissen, was nun das Problem ist - also mach ich mich selbst daran. Der Umbau der Guzzler-Heizung von "Ranco" auf "Hamilton" hat mich zwar mehr Zeit gekostet als angegeben, war aber im Großen und …

%d Bloggern gefällt das: