Die “Umwelthilfe” und das Ablenkungsmanöver – GTspirit

Monatelang mußte sich die Autoindustrie für die Unterstützung der "Umwelthilfe" kritisieren lassen. Zu recht. Aber hinter dem Verein steckt die Politik. — Weiterlesen http://www.gtspirit.de/de/die-umwelthilfe-und-das-ablenkungsmanoever/

Die Zukunft der Mobilität = Wasserstoff?

Für die wichtige Rolle des Wasserstoffes in der zukünftigen Mobilität spricht meines Erachtens einiges. Einerseits ist - wenn man den derzeitigen Hype um batterieelektrische Fahrzeuge einmal nüchtern betrachtet - schon die weltweit verfügbare Menge der für die Energiespeicher benötigten "seltenen Erden" zu gering, um damit beim Ersatz der bestehenden Flotten wirklich weit zu kommen, andererseits …

Deutschland = Weltspitze !?

An dieser Gleichung zweifele ich ja schon länger, wobei Beispiele wie der Flughafen BER, oder die „unerwartet langen“ Liefervezögerungen bei VW im Rahmen der WLTP-Einführung ja vielleicht auch einigen Zeitgenossen schon einen solchen Hinweis gegeben haben. Aus dem gegebenen Anlass einer Reise durch Asien stelle ich aber fest, dass Deutschland mittlerweile im Vergleich eher den …

Nochmal zum Brennstoffzellenfahrzeug

Auf Heise Autos findet sich ein sicherlich nicht ganz neutraler Fahrbericht zum Toyota Mirai - ich hatte ja schon geschrieben, dass ich so einen auch unbedingt mal selber fahren möchte. Mal sehen, wo sich das ergibt ...

Brennstoffzelle: Wasserstoffauto Toyota Mirai im Test – WELT

Sorry, ich hatte hier gestern auf die Schnelle ganz kommentarlos nur den Link reingesetzt ... aber den Bezug muss ich doch noch erklären. Wie hier beschrieben, ist der Toyota Mirai mittlerweile auch in Europa auf der Strasse. Selber gefahren bin ich ihn noch nicht, aber neugierig wäre ich ja schon. Die WELT hat eine lesenswerten …

Wow – hier steht die Zukunft!

Dieses Auto kannte ich bislang nur aus Presseveröffentlichungen. Und jetzt steht die Zukunft tatsächlich in Schwabach auf der Straße! Angeblich gibt es in Nürnberg sogar eine Wasserstofftankstelle. Der Wagen kostet laut Aushang im Leasing 450 € monatlich bei 36 Monaten Laufzeit, 60.000 km Laufleistung und einer Sonderzahlung von 11.000 €. Ob es tatsächlich schon Kunden …