Grüße vom Weihnachts“stern“

Normalerweise klicke ich Werbe-eMails ungelesen weg ... diesesmal bin ich jedoch an einer Nachricht der lokalen Mercedes-Niederlassung hängengeblieben und musste dann doch schmunzeln. Ich habe bei denen zwar noch nie ein Auto gekauft, aber schon ab und an Ersatzteile für meine Oldies beschafft, und daher bin ich wohl in der Kundenkartei gelandet. Und so bekam …

Absolute Zustimmung.

... zu diesem FAZ-Artikel. Aber wenn man diese "Assistenzen" weglässt ... stellt man fest, dass sich das Autofahren seit den 1990er Jahren kaum weiterentwickelt hat. Anders formuliert: ein hochwertiges Auto aus 1990 fährt nicht schlechter, als ein modernes, bei welchem die "Assistenten" fehlen. Das kann ja nicht gewollt sein.

Hodozzy Apple CarPlay – WTF ist das?

Wie - "Hodozzy"? Unter diesem komischen Markennamen findet sich bei Amazon ein interessantes Produkt, welches ich einmal genauer unter die Lupe genommen habe. Was ist das denn bloß? Eigentlich wäre das eine "eierlegende Wollmilchsau": Rückfahrkamera Apple CarPlay-Medienspieler Dashcam Freisprecheinrichtung ... ... alles in einem Gerät. Und nichtmal so sehr teuer. Eine Verbindung zum im Fahrzeug …

Herbst = Rhöntreffen

Es wird allmählich zur liebgewordenen Tradition - das Rhöntreffen der W126-Szene, dieses Jahr in der vierten Auflage. Zum Fototermin hatten sich 14 Fahrzeuge eingefunden, obwohl einige der „Stammgäste“ in diesem Jahr aus persönlichen oder beruflichen Gründen verhindert waren. Dafür waren auch einige neue Gesichter dabei, denen die Veranstaltung wohl gut gefallen hat. Zwei Tage und …

Audi 100 Coupé gefunden

…, siehe Meldung mit Bildern. Aus heutiger Sicht ein Frevel, einen solchen Wagen sprichwörtlich „zu versenken“. Ob die Hintergründe wohl noch aufgeklärt werden? Eigentlich finde ich es erstaunlich, dass etliche Details des Fahrzeuges nach guten 40 Jahren noch recht ansehnlich erhalten sind. Wahrscheinlich lag der Wagen lichtgeschützt in recht sauerstoffarmem Wasser …

vdh-Treffen in Ornbau

Sehr schön - das diesjährige, aus Coronagründen sehr klein und informell gehaltene „Septembertreffen“ des vdh in Ornbau. Anstelle der im Zweijahresrhythmus stattfindenden Großveranstaltung zu Pfingsten hat sich der vdh heuer entschieden, nur ein kleines, offiziell auf 150 Teilnehmer beschränktes, Treffen zu organisieren; so wurde auch allen ansonsten benötigten Auflagen und Genehmigungszwängen entgangen. Und - was …

107-Schraubertreffen

Gestern war es wieder soweit: Schraubertreffen im AH Berlacher in Erlangen. Diesesmal war die Runde zwar unerwartet klein, aber immerhin kam doch ein neues Gesicht hinzu und aufgrund der "intimen Atmosphäre" konnten wir uns in Ruhe einigen interessanten Themen widmen: Kühlsystemkontrolle (Abdrücken, Tausch von undichten Deckeln) Einstellen der Haupt- und Nebelscheinwerfer Abschmieren der Welle des …

Was wird das?

Hmmm. Ich folge einer Idee aus dem mittelfränkischen 107-Schraubertreffen - mal schauen, ob's funktioniert. Ahnt jemand, was das wird? 😉

%d Bloggern gefällt das: