Braucht der wirklich sein eigenes Auto?

In der FAZ beschreibt heute ein Autor seine ambivalente Beziehung zum eigenen Fahrzeug, welches dank jahrelanger Ignoranz und liebloser Behandlung keinen guten Zustand mehr aufweist. Wann trennt man sich von seinem Auto? Wann putzt man es? Von wem lässt man es reparieren? Und lohnt sich diese eine kleine Reparatur nicht doch noch? Genau solche Typen …

Big Red – 1966

Manchmal finde ich im Netz zufällig recht spannende historische Dokumente - so zeige ich Euch heute einen Film über "Big Red", einen Fernverkehrslaster mit Gasturbinenantrieb, den der Hersteller FORD im Jahre 1966 ganz stolz präsentierte: https://youtu.be/pv_SGS0UPUc Wenn man sich diesen Film einmal in Ruhe anschaut, staunt man über viele Details, die in heutigen LKWs immer …

Vom Werkzeug zum Erzieher – was die Weiterentwicklung so mit sich bringt.

"Das Auto, das einst die Verlängerung des privaten Raums im öffentlichen war, ein – mit Ledersesseln, Holzfurnier und Musikanlage behaglich eingerichtetes – Wohnzimmer auf Rädern, wird zu einer Datenerhebungsmaschine, die zu diesem Zweck Menschen befördert, ausspäht und bewertet." Ich habe schon länger keinen Artikel mehr gelesen, der die Fortschritte beim autonomen Fahren und der Vernetzung …

MAN-Werk Steyr: Stolz, Trotz und Existenzangst

Die Belegschaft im MAN-Werk im österreichischen Steyr hat sich gegen ein Rettungspaket (und damit vermeintlich für die Schließung ihres Werkes) entschieden. Warum nimmt sie das drohende Ende der Fabrik in Kauf? — Weiterlesen: Artikel in der Zeit Ein sehr lesenswerter Artikel, der die Nöte und Sorgen der Kollegen in Steyr beschreibt. Jetzt hängen nicht nur …

Der Frühling kommt …

... und es beginnt wieder die Zeit der Ausfahrten.

Mein Coupé aus den 1960ern

Ein Coupé aus den 1960ern, da träumen wohl einige davon - ich auch. Was fällt einem denn dazu ein? Neben den unsterblichen BMW natürlich die eleganten Fiat 2300S, einige schöne Peugeot-Modelle (z.B. 504 Coupé, heute ebenfalls sehr rar), vielleicht noch was von Opel (hmmm, der GT ...) oder Ford, und dann - natürlich - die …

Mercedes lässt BMW ins Schaufenster – BMW revanchiert sich …

Ein BMW iX3 steht heute im Schaufenster der Mercedes-Benz-Niederlassung in München. Und ein Mercedes EQC 400 taucht in der BMW Welt auf. Beiden Herstellern wird bewusst, dass die gesellschaftliche und politische Stimmung sich gedreht hat. Und in stürmischen Zeiten muss man etwas näher zusammenrücken. Hoffen wir das Beste! — Weiterlesen http://www.wuv.de/marketing/mercedes_laesst_bmw_ins_haus_bmw_revanchiert_sich

Dreirad XXL, jetzt mit Rückwärtsgang!

In der gestrigen FAZ finde ich einen Testbericht über die aktuelle Variante des Piaggio MP3 500 Sports Advanced ... mannomann, mittlerweile hat dieser schwere Roller sogar einen Rückwärtsgang, das gab's doch früher nur bei der Honda GoldWing 😳 In Deutschland sind Fahrzeuge dieses Herstellers seit vielen Jahren ja nur noch als "LT-Variante"* im Verkauf, was …