Was tun mit der vielen (Frei-)Zeit, …

... die mir die Corona-Krise nun eingebracht hat? Ich bin sicher: vielen Zeitgenossen geht es ebenso. Die erzwungene Vollbremsung des Wirtschaftslebens und die Aufforderung, jetzt einige Wochen möglichst nur zuhause zu verbringen, bringen jetzt ungeahnte Herausforderungen mit sich - aber eben auch Möglichkeiten, einmal Dinge anzugreifen, die seit Jahren verschoben worden waren. In meinem Fall …

Unternehmen in der Corona-Krise: Stabile Pfeiler

In Zeiten des Kampfes gegen das Coronavirus steht die Mehrzahl der oft verdammten Konzerne nicht mehr für Einfluss oder Lobbyismus,... — Weiterlesen http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/unternehmen-in-der-corona-krise-stabile-pfeiler-16700233.html Selten solch einen guten Kommentar gelesen. Und Adidas sollte sich schämen - wir kaufen bei denen nix mehr.

Ein Reisebericht aus Taiwan in Corona-Zeiten | c’t Magazin

Auf einer privaten Reise nach Asien hat c't-CvD Georg Schnurer gestaunt, wie unaufgeregt und erfolgreich Taiwan Covid-19 bekämpft. — Weiterlesen http://www.heise.de/ct/artikel/Ein-Reisebericht-aus-Taiwan-in-Corona-Zeiten-4692414.html Das liest sich interessant und zeigt, wie "gut Deutschland vorbereitet ist", wenn man es mit Taiwan vergleicht ... (wer Ironie findet, darf sie behalten).

Deutsche Gesetze …

... sind nicht immer sinnvoll. Hier ein schönes Beispiel aus der Energiewende: https://youtu.be/vutisMgItmY Sowas kann ja wohl nicht wahr sein. Sorry, der Beitrag ist wohl schon etwas älter, ich hab den aber heute erst gesehen.

Wie ich die Coronavirus-Epidemie (COVID-19) in Taiwan erlebe – Alex Kunz Taipei

In diesem Artikel beschreibe ich meinen Alltag in Taiwan und wie ich die COVID-19 Epidemie hier wahrnehme. Ich will auch hervorheben mit welchem Aufwand die Behörden in Taiwan versuchen die Ausbreitung des Virus und das Infektionsrisiko der Bevölkerung zu minimieren. Seit Ende Dezember 2019 breitet sich das bis dahin unbekannte Coronavirus SARS-CoV-2 von der Stadt… …

Coronavirus erfolgreich bekämpft: Wie Taiwan den Covid-19-Ausbruch verhinderte – und die WHO davon nichts wissen will – Wissen – Tagesspiegel

Taiwan hätte nach China eigentlich das Land mit den schlimmsten Epidemie-Ausmaßen sein müssen. Doch der Inselstaat hat schnell und konsequent reagiert. — Weiterlesen http://www.tagesspiegel.de/wissen/coronavirus-erfolgreich-bekaempft-wie-taiwan-den-covid-19-ausbruch-verhinderte-und-die-who-davon-nichts-wissen-will/25613942.html

Anmerkungen zur deutschen Erregungsgesellschaft | NZZ

Von der Flüchtlingskrise bis zur Erfurter Ministerpräsidentenwahl. Fünf Jahre Deutschland – ein Land, in dem Nüchternheit eine Provokation ist. — Weiterlesen http://www.nzz.ch/amp/international/anmerkungen-zur-deutschen-erregungsgesellschaft-ld.1541649 Lesenswert. Eine solch "nüchterne" Bestandsaufnahme findet man selten.

Internet – Entwicklungsland Deutschland

Dass hierzulande der immer lauthals proklamierte technologische Vorsprung eher auf dem (politisch gewollten und beförderten) Selbstbild als auf global validen Fakten beruht, ahnt man ja schon länger. Das wird in keinem anderen Bereich so offensichtlich wie im Bereich der Digitalen Kommunikation. Beispiel gefällig? Gern. Ich habe vor einiger Zeit über den Erwerb einer Fing-Box berichtet. …