Sollte die Zeitumstellung nicht mal abgeschafft werden?

Die EU-Kommission legt die Zeitumstellung auf Jahre fest, dabei sollte es sie gar nicht mehr geben. Scheitert die Reform jetzt endgültig?
— Weiterlesen www.morgenpost.de/vermischtes/article233708391/zeitumstellung-abschaffung-deutschland-eu-datum.html

Tja. Die EU setzt halt Prioritäten. Der „Kampf ums Klima“ ist wichtiger, und der „Kampf gegen Corona“ wohl auch. Leider kann man sich gegen diese Saumseligkeit der EU und ihrer Institutionen nicht wehren, denn die werden ja nicht gewählt, sondern ernannt. Mannomann.

Unter https://www.tagesschau.de/ausland/europa/zeitumstellung-europa-107.html gibt es (bei den Öffentlich-Rechtlichen) sogar noch einen etwas tiefergehenden Artikel, der aber ebenfalls wenig Hoffnung auf ein baldiges Ende dieses Unfugs macht.

A propos „Zeitzonen in der EU sind problematisch“ … die USA haben mindestens vier davon und damit kein Problem, ähnliches gilt für Russland. Aber die EU hat eben doch mehr Bedenkenträger an Bord.

Und was mal eingerichtet wurde, wird – gerade in Deutschland – ohnehin nie wieder abgeschafft. Man denke an die Sektsteuer, die zur Finanzierung der Kaiserlichen Kriegsflotte diente … oder auch den Solidaritätszuschlag ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: