Dreirad XXL, jetzt mit Rückwärtsgang!

In der gestrigen FAZ finde ich einen Testbericht über die aktuelle Variante des Piaggio MP3 500 Sports Advanced … mannomann, mittlerweile hat dieser schwere Roller sogar einen Rückwärtsgang, das gab’s doch früher nur bei der Honda GoldWing 😳

In Deutschland sind Fahrzeuge dieses Herstellers seit vielen Jahren ja nur noch als „LT-Variante“* im Verkauf, was bedeutet, dass sie als Fahrzeuge der Klasse L5e auch von vielen Inhabern eines (PKW-)Führerscheins B gefahren werden dürfen. Aufgrund dieser Regelung und der damit einhergegangenen hohen Unfallzahlen sind die Versicherungsbeiträge aber exorbitant.

Ich hatte daher im Jahre 2013 schon gezielt Ausschau gehalten nach der „RL-Variante“*, die als Fahrzeug der Klasse L3e einen Motorradführerschein erfordert. Vorteil der „RL“-Variante: Steuer und Versicherung sind spottbillig. Nachteil: für diese Fahrzeuge gibt es zumindest in Deutschland praktisch keinen Markt, da nahezu jeder A-Schein-Besitzer doch lieber ein „echtes“ Motorrad fahren will.

Die „RL“-Versionen wurden außerhalb Deutschlands noch bis ca. 2012 angeboten, mittlerweile scheint es die aber nicht mehr zu geben. Schade, denn je breiter die Spur, desto höher Belastung und Verschleiß am Fahrwerk.

Vertriebstechnisch ist ja das alles sicher gut verständlich … aber wenn mein „Original-MP3“ irgendwann mal das Zeitliche segnen sollte, werde ich sicher keinen MP3 500 Sports Advanced dafür nachbeschaffen.

 

*Erklärung: „LT“ = „Large Thread“, bedeutet eine Spurweite von 460 mm, was Zulassungsvoraussetzung für L5e ist. „RL“ steht für „Roll Lock“ und beschreibt die (auch bei den „LT“-Varianten vorhandene) Verriegelungsmöglichkeit des Neigungsmechanismus, die es ermöglicht, das Fahrzeug auch ohne Nutzung des Hauptständer abzustellen, ohne dass es umfällt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.