Die private Cloud wird immer besser.

„Docker“ ist ein Segen für Leute, die sich aus Bausteinen ihre ganz persönlichen Lösungen zusammenbauen wollen … und mittlerweile gibt es da fertige Lösungen zu finden, die viel an eigener Frickelei ersparen.

Meine eigene Cloud stelle ich jetzt entsprechend um. Näheres in diesem Artikel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.