NextCloudPi mittels Docker auf QNAP TS-251

Tja – das Bessere ist der Feind des Guten.

Meine OwnCloud X läuft ja wirklich schön und recht performant, aber irgendwie … bin ich mit der Lösung nicht zufrieden, die mir lediglich den unsicheren Zugriff über http (ohne „s“) gestattet und daher immer eine VPN-Verbindung erzwingt. Gerade vor dem Hintergrund, dass künftig viele Apps keine unsicheren Verbindungen mehr zulassen werden (auch nicht im „sicheren“ Heimnetz), ist das also ein Grund, aktiv zu werden.

Geht das also nicht noch besser?

Doch. Ich hab‘ da was gefunden … Tom Alby hat mich auf eine schöne Idee gebracht, diese heißt „NextCloudPi„. Dabei handelt es sich um eine fertige Kombination von NextCloud, MariaDB und Redis, die als Image für den RaspberryPi, aber auch viele andere Systeme zur Verfügung steht – und auch für Docker (arm oder X86-Varianten). Optional sind sogar schon alle SSL-Zertifikate etc. mit drin.

Ha, das x86-image probiere ich doch aus!

  • Installation wie bekannt in der Container Station
  • Netzwerk auf „Bridge“ mit statischer IP
  • Pfad mounten (siehe Screenshot – damit man später auch mal „von Hand“ eingreifen kann)

nXcPi_volume

nXcPi_network
Netzwerkeinstellungen

Nach Durchlauf der Installation (was durchaus einige Minuten dauern kann – abwarten, bis Meldungen wie „NC init done“ auf der Docker-Konsole erscheinen!) kann über den Link ein Konfigurationsfenster gestartet werden; die hier einmalig angezeigten Passworte sollte man sich sicher verwahren, denn ohne diese ist die Installation wertlos,

nXcPi Konsole

Ein Klick auf „activate“ startet den finalen Setup der NextCloud.

nXcPi PassworteNach dem Durchlauf landet an erstmal auf einer „Konfigurationsseite“, in welcher man sehr bequem die „Trusted domains“ und etlich andere Dinge einstellen kann. Damit wird die bisherige Frickelei in der „config.php“ deutlichst minimiert.

Ist man da durch, kann man durch einen Klick auf das kleine „Nextcloud“-Symbol oben links die eigentliche App starten.ncp first run

ncp auswahl

Ab hier dann wie gewohnt weiter.