Deutsche „Premium“-Fahrzeuge? Das war einmal.

Bei meinen Streifzügen durch das Internet finde ich ab und an auch Beiträge, die einen anderen Blickwinkel auf mir unterbewusst schon länger im Magen liegende Themen bieten. So wie dieser sehr empfehlenswerte - leider auf englisch verfasste - Beitrag auf "auto-didakt.com". Der Verfasser Christopher Butt greift das Thema der verlorengegangenen Exzellenz der deutschen Fahrzeugindustrie weniger …

Happy Birthday!

Heute vor 28 Jahren ist das Sternenschiff vom Stapel gelaufen ... ... und es sind noch zwei Jahre bis zum "H" ...  

Manche Dinge gehen nur mit Windows.

Sagen manche. Hört man ab und an. Und sogar Mercedes-Benz schreibt das, wenn es um die Nutzung seiner elektronischen Hilfsmittel wie "EPC" (Ersatzteilkatalog) geht. Ich will das aber trotzdem auf dem Mac haben. Und in diesem Fall - geht das sogar.

%d Bloggern gefällt das: