Dumm gelaufen: „Am Lack gespart – Farbflecken führen zu Unfallflüchtiger“

Polizeimeldungen sind ja meist eher nicht so lustig … aber manche Leute sind einfach doofer, als die Polizei erlaubt:

Am Montagvormittag (14.12.2020) beschädigte eine zunächst unbekannte Autofahrerin ein geparktes Fahrzeug im Nürnberger Stadtteil Thon. Ein dilettantischer Versuch den eigenen Schaden zu übermalen, führte wenig später zu der Unfallverursacherin. 

Am Montagvormittag parkte ein Autofahrer seinen Pkw ordnungsgemäß in einer Straße des Nürnberger Stadtteils Thon. Als er am nächsten Tag zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass die Stoßstange beschädigt wurde und verständigte die Polizei.

Die eintreffende Streifenbesatzung der Nürnberger Verkehrspolizei stellte fest, dass der Schaden durch einen Verkehrsunfall verursacht wurde. Zudem fanden sich an dem beschädigten Fahrzeug blaue Farb- und Lackreste eines zunächst unbekannten Fahrzeugs. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 1.000 Euro geschätzt. 

Die Beamten wurden dann auf blaue Farbflecken auf dem Gehweg aufmerksam, welche sich großzügig verteilt auf zwei Fahrzeuglängen vor dem beschädigten Auto befanden. Neben den Farbflecken war ein blauer BMW Mini geparkt, welcher auf Höhe der Anstoßstelle eine Beschädigung aufwies. Diese Beschädigung wurde offensichtlich mit blauer Farbe in dilettantischer Art und Weise übertüncht. 

Die Beamten folgten dann den restlichen Farbtropfen auf dem Gehweg bis zu einer Haustür. Dort trafen sie dann auf die 27-jährige Unfallverursacherin. 

Die Frau muss sich nun unter anderem wegen des Verdachts des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort strafrechtlich verantworten.

Boah, ey. Alter! Mir fehlen die Worte.

Hier natürlich noch die Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4792346

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.