Insterburg & Co. – das war einmal.

Wer kann sich an Ingo Insterburg und seine Combo erinnern? Insterburg ist schon vor zwei Jahren gestorben; sein (wahrscheinlich auch bei Jüngeren) bekanntester Mitstreiter war sicherlich Karl Dall.

Karl Dall ist jetzt auch tot. Der selbsternannte „Blödelbarde“ verstarb im Alter von 79 Jahren, nachdem er vor zwölf Tagen einen schweren Schlaganfall erlitten hatte.

Das Netz ist voll von Nachrufen. Exemplarisch verlinke ich diesen hier: www.hurriyet.de/news_karl-dall-im-alter-von-79-jahren-verstorben_143542842.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.