Diesel-Fahrverbote – Wirtschaftspolitischer Harakiri | Cicero Online

Ob etwa gerade von Feinstaub die Rede ist oder von Stickoxiden, ist nicht bei jeder Wortmeldung klar zu unterscheiden. Ist aber auch egal, schließlich geht es um die Rettung der Umwelt. Deshalb übersieht man auch, dass etwa die Feinstaubbelastung in der Luft unserer Städte sehr viele Ursachen hat. Sogar Fahrräder produzieren Feinstaub, zum Beispiel durch den Felgenverschleiß. Und der liegt deutlich höher (3,0 bis 4,0 mg/km) als der eines Dieselmotors (0,2 bis 0,5 mg/km). Fahrräder raus aus den Innenstädten?
— Read on www.cicero.de/innenpolitik/fahrverbote-von-dieseln-wirtschaftspolitischer-harakiri

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s