WLAN erweitert – „drahtlos“ :-)

Über meine positiven Erfahrungen nach der Umstellung des früher jederzeit wackeligen WLAN auf UniFi-Technik hatte ich ja schon mehrfach berichtet. Heute erfolgte nun eine weitere Ausbaustufe …

Nachdem im entlegensten Zimmer zwar WLAN-Empfang möglich war, aber AirPlay dennoch zu Aussetzern neigte, habe ich kurzerhand einen weiteren UniFi UAP-AC pro nachbeschafft, um mit diesem die Empfangssituation zu verbessern. Dummerweise ist an der Einbauposition jedoch keine LAN-Verkabelung vorhanden …

Die genaue Beschreibung gibt es hier!

 

siehe auch:

WLAN – jetzt aber richtig!

WLAN geht besser, als es mit einer FRITZ!Box möglich ist … und das ist weder schwierig noch teuer.

FRITZ! oder was? Ein paar Gedanken zur FRITZ!Box …

Die FRITZ!Box von AVM kann viel, aber nur wenig davon wirklich gut. Was kann sie, und was lässt man besser von anderen Komponenten erledigen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s