Engländer?

Heute gab es eine spontane Ausfahrt, und zum Mittagessen fielen wir in Artelshofen beim Pechwirt ein - natürlich unangemeldet. Eigentlich eine schlechte Idee, an solch einem Sommer-Sonntag, mittags um zwölf. Allerdings hat uns die nette Bedienung an einem Vierertisch platziert, an dem bereits ein etwas älterer Motorradfahrer saß, mit dem wir dann ein paar nette …

Spritleitung und Endschalldämpfer

Dieser Urlaubstag steht unter dem Motto „Ferien neben dem Kompressor“, bei Martin in der Halle. Die undichte Spritleitung wird zerlegt und erneut geflickt, aber hier kommt jetzt in den nächsten Wochen ein Ersatz aus Stahlleitung und Ermetoverschraubungen samt eines neuen Anschlußschlauches am Druckspeicher hinein … das war am Freitagmittag einfach nicht mehr zu beschaffen, die …

COMPREX-Lader vs. Turboaufladung

Das war Mitte der 80er Jahre kurzzeitig mal ein ganz heisses Thema. Herkömmliche Abgasturbolader sind ja bekannt ... aber was ist ein COMPREX-Lader? Bei Springer Professional gibt es einen schönen Artikel, der diese mittlerweile fast vergessene Technik der Druckwellenaufladung beschreibt. Hier wird in einem Halbsatz auch der 1985 kurzzeitig verfügbare Opel Senator mit Comprex-Lader erwähnt, …

Geht Mercedes hier den richtigen Weg?

Die "kleinen" oder "minderwertigen" Modelle der A- und B-Klassen sollen wegfallen; stattdessen will Mercedes sich künftig auf Luxusfahrzeuge konzentrieren. Dass die FAZ nun solche Fahrzeuge als "kurz vor dem Platzen stehende verärgerte Metallfrösche" bezeichnet, mag auf den ersten Blick lustig sein, zeigt aber, wie sich die Mainstream-Meinung gedreht hat. Es könnte nun jedoch sein, dass …

SL steht für …

„Stark Leidensfähig“, denke ich manchmal. Warum, bitteschön, kommt hier eine Blutsturzaktion nach der anderen? Kaum ist der K-Jetronic-Workshop mit all seinen Nebenwirkungen passé, schon erschreckt mich der Guzzler erneut mit Kleckerspuren und deutlichem Spritgestank. Also ab zu Martin auf die Hebebühne, mal nachsehen, was jetzt schon wieder defekt ist. Und was finden wir? Nichts. Keine …

Fast wie Weihnachten

Schön geworden. Die gebraucht beschafften, ursprünglich blauen Radkappen für den Guzzler. Nächste Woche kommen die neuen Reifen auf die Stahlfelgen. Und dann nähert er sich optisch wieder seinem Ursprungszustand 😉 ...

Korrektur ist möglich

Fast jeder hatte mir prophezeit: "vergiss es", "das geht nicht", "lohnt sich nicht" oder "nicht zu machen". Ging aber doch, auch wenn es einiges an Hin und Her bedeutet hat - ich konnte die von der DEKRA im Rahmen von §§ 21 / 23 fehlerhaft attestierten Daten des Golden Guzzler richtigstellen lassen. Jetzt steht auch …

A day at the races …

… titelten Queen vor über fünfundvierzig Jahren. Heute war es soweit. Mit dem Guzzler verbrachten wir den Tag auf dem Hockenheimring, samt einer selbst gefahrenen Ehrenrunde. Anlass war das Doppeljubiläum „50 Jahre R/C107“ sowie „20 Jahre Sternzeit“; zu diesem Event trafen 107 unterschiedliche Fahrzeuge dieser Baureihen aufeinander. Echt spannend übrigens, was dort für ein Rennprogramm …

%d Bloggern gefällt das: