Excel – Fluch oder Segen?

An Excel werkeln viele Leute herum, die es lieber nicht tun sollten; trotzdem vermitteln Excel-Tabellen mit ihrer grau-grünen Optik einen buchhaltermäßig professionellen Eindruck. So schreibt es die FAZ in einem lesenswerten Feature. Die „Datenbankpanne“ im Zusammenhang mit Corona hatte ja schon vor Monaten für Bestürzung gesorgt … aber es ist Fakt: ohne Excel geht heutzutage …

FAX ist zu digital?!

Lustige Headline aus der BILD: WEIL SIE ZU DIGITAL SIND Datenschützer verbieten Fax-Geräte Man muss den Text nicht zur Gänze lesen, aber: die dahinterstehende Geschichte ist fachlich und sachlich zutreffend, und es wundert mich, dass die beflissenen deutschen Datenschutzbeauftragten erst JETZT darauf kommen ... ... denn früher waren Faxgeräte eine Ergänzung zur herkömmlichen Telefonie, man bezeichnete …

Videodateien sichern …

... ist ja "so 90's" ... ja, um die Jahrtausendwende haben wir DVDs gesammelt bzw. mit Videodaten vollgemacht, und das meiste von dem Zeugs hat man sich ja nie wieder angeschaut. Mit dem Aufkommen zeitunabhängiger Internettarife und brauchbarer Bandbreiten auch für Private (was hat gerade in Deutschland ja fürchterlich lange gedauert hat und stellenweise immer …

„Wenn ich ein Chaot bin, dann nutzt mir die beste Notiz-App nichts.“

Die FAZ testet Notizanwendungen und kommt zu für mich gut nachvollziehbaren Ergebnissen: von Evernote habe ich mich vor Jahren schon verabschiedet, aber Notability und insbesondere GoodNotes sind unter iOS und macOS echt brauchbar. Leider hat man jedoch versäumt, zum Vergleich die in der Apple-Welt kostenlos und standardmäßig verfügbare "Notizen"-App mit zu bewerten - die kann …

Dies ist meine letzte Nachricht über WhatsApp …

... so beginnt die Nachricht, die ich vor wenigen Minuten an alle meine WhatsApp-Kontakte versendet habe - und inzwischen habe ich meinen Account auch gelöscht (was übrigens gar nicht wehgetan hat). Was hat mich dazu bewogen? In meiner vorletzten Nachricht "an alle" hatte ich das Mitte Januar so beschrieben: Liebe Familie, Freunde, Kollegen, Kunden, Geschäftspartner …

Ordneraktionen – ääh, was?

Eine der wenig eher bekannten, aber sehr nützlichen Funktionen unter macOS fungiert unter dem Stichwort "Ordneraktionen". Was ist das? Ganz einfach: macOS ermöglicht es, einem Ordner im Dateisystem eine bestimmte (frei einstellbare) Funktionalität zuzuweisen. Beispiele: PDF-Dateien sollen  automatisch einer Texterkennung (OCR) unterzogen, umbenannt, und in einen anderen Ordner verschoben werden. Interessant für Nutzer neuerer iPhones: …

AppleScript findet Interesse!

Seit fast fünf Jahren gibt es diese Seiten jetzt, und anscheinend haben inzwischen doch viele Leser und Nutzer begonnen, sich mit "Apple Script" auseinanderzusetzen. Insbesondere zu meinem Skript "eMails exportieren" kommen immer häufiger Rückfragen, Anregungen und Verbesserungsideen. Ich habe das Skript daher in den letzten Tagen einmal grundüberholt und um einige Details ergänzt; die überarbeitete …

Tippen leicht gemacht … mit Textbausteinen.

Viele von Euch verwenden iMac und iPad/iPhone unter demselben iCloud-Account - macht Sinn. Aber wer von Euch weiß, dass man sich damit Texteingaben auf "tastaturlosen" Geräten (also: iPhone und iPad ohne Ergänzungen) deutlich vereinfachen kann? Dafür braucht's noch nicht einmal extra Software. Unter macOS Catalina findet sich in "Systemeinstellungen" / "Tastatur" / "Text" die Möglichkeit, …

%d Bloggern gefällt das: