Braucht der wirklich sein eigenes Auto?

In der FAZ beschreibt heute ein Autor seine ambivalente Beziehung zum eigenen Fahrzeug, welches dank jahrelanger Ignoranz und liebloser Behandlung keinen guten Zustand mehr aufweist. Wann trennt man sich von seinem Auto? Wann putzt man es? Von wem lässt man es reparieren? Und lohnt sich diese eine kleine Reparatur nicht doch noch? Genau solche Typen …

Wenn es sowas vor dreißig Jahren schon gegeben hätte, …

… hätte ich mein Studium nicht teilweise mit der Anfertigung von Fachübersetzungen finanzieren können! DeepL ist erstaunlich, wie ich selbst schon feststellen konnte (ich nutze es sporadisch, wenn ich eine gute Formulierung benötige). Nun findet sich in der heutigen FAZ hinter der Paywall ein schöner Text von einem Regisseur, der anschaulich beschreibt, wie der digital …

Seilbahn-Unglück in Stresa am Lago Maggiore

Bei dem Absturz einer Seilbahn im italienischen Piemont sind nach Angaben der Rettungskräfte 13 Menschen gestorben. — Weiterlesen http://www.bild.de/news/2021/news/piemont-italien-seilbahn-abgestuerzt-mehrere-tote-76492460.bild.html Am 24. August letzten Jahres sind wir noch mit dieser Seilbahn gefahren. Wie schrecklich. Nachtrag, 25.05.2021 ... offensichtlich war ein Riss oder Abplatzen des Zugseiles ursächlich, welches stattfand, als die Kabine nur wenige Meter vom oberen …

Blockchain auf dem Acker?

CashOnLedger ein Modell entwickelt, mit dem ein Traktor nach Nutzung abgerechnet werden kann. „Es ist so ähnlich wie beim Carsharing. Sie kaufen kein Fahrzeug, sondern Mobilität. Denn das ist es ja, was Sie eigentlich brauchen.“ Im Traktor ist ein speziell abgesicherter „Krypto Security Chip“ verbaut. Der Traktor wirft 65 Datenpunkte aus. Damit lässt sich die …

Hirnfutter fürs Pfingstwochenende

Wo endet der Raum für einen gemeinsamen Diskurs, und wo fangen Denkverbote an? Müsste nicht das Wahrheitsethos der Wissenschaft die Universität wie keine andere Institution auf das Prinzip Offenheit verpflichten, auf die Bereitschaft, zuzuhören, Antworten im offenen Austausch der Argumente zu suchen? Oder sind gar nicht die Wissenschaftler die treibende Kraft, sondern die Universitätsverwaltungen, denen …

Käufer sind klüger als das Management

Ich schmücke mich nicht mit fremden Federn und kennzeichne das nachfolgende Zitat daher eindeutig als Leserbrief zu einem FAZ-Artikel „E-Autos von Volkswagen“: Käufer sind klüger als das ManagementHartmut Rencker (Hartmut-Rencker-Mainz)20.05.2021 - 18:27An ein E-Fahrzeug sind drei Anforderungen zu stellen: Wenig Gewicht, wenig Luftwiderstand, wenig Rollwiderstand. Also genau das Gegenteil vom tonnenschweren Stadtpanzer mit 600 kg …

Dekarbonisierung … atomkraftfrei?

Die Vermeidung von CO2 steht mittlerweile weltweit ganz oben auf der Agenda, und in vielen Ländern setzt sich die Erkenntnis durch, dass ein Verzicht auf Kohleverstromung nur funktionieren wird, wenn diese wegfallenden Energiemengen durch eine grundlastfähige Technologie ersetzt werden ... und hier kommt die Kernkraft wieder in die Diskussion. Auch in der EU werden etliche …

Jedes. Wort. Ein. Treffer.

Selten habe ich solch einen pointierten Kommentar zum gedankenlosen Umgang mit Sprache gelesen. Ich fasse mir an die Nase und gelobe Besserung ... http://www.faz.net/-gsf-aboez