Ergänzungen zum WLAN-Thema …

Einerseits habe ich hier noch eine Korrektur zum Thema „PoE-Stromversorgung“ untergebracht, andererseits konnte ich (durch Verzicht auf eine mittlerweile obsolete ISDN-S0-Bus-Verkabelung) den per wireless uplink angekoppelten AP nun doch per LAN-Kabel mit 1 GBit uplink anschließen.

img_5896

In diesem Zusammenhang soll nicht unerwähnt bleiben, dass die vorhandene zweite LAN-Buchse an der Rückseite des AP-AC Pro dazu genutzt werden kann, ein weiteres Gerät kabelgebunden ins LAN zu nehmen. Das habe ich doch einfach mal für den uplink einer Powerline-Strecke genutzt :-).

Die Beschreibung des „secondary LAN port“ findet sich bei UniFi im Supportbereich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s