Antennendurchführung, Kofferraum- und Handschuhfachbeleuchtung

2021-07-24: Kleinkram, aber nicht unwichtig …
Die zersplitterte Kunststofftülle der Antennendurchführung hat mich schon von Anfang an gestört. Bei der verbauten Antenne handelt es sich tatsächlich um eine hochwertige „Hirschmann Auto 6000 EL“ mit 124er-Teilenummer; daher habe ich bei eBay eine passende Gummitülle (für unverschämte € 10,90) bestellt und diese heute eingebaut. Mit etwas Vaseline geht das auch recht einfach.
Außerdem: Instandsetzung der Kofferraumbeleuchtung (fehlendes Leuchtmittel, korrodierte Kontakte) sowie der Handschuhkastenbeleuchtung.
Bei dieser Gelegenheit habe ich das Handschuhfach gleich mal ganz ausgebaut und dahinter eine recht unorthodoxe Installation von Kabelrollen und Unterdruckleitungen gefunden … oh Mann, diese Amis.
Ach ja: nach dem Steuergerät für den Tempomaten habe ich jetzt doch nochmal gesucht und auch etwas gefunden, was passend aussieht – aufgrund einsetzenden Regens habe ich aber auf den Ausbau erstmal verzichtet und konnte die Nummer also nicht verifizieren.
Und Fa. Motorform hat auch geliefert: schöne kurze Verdeckhebel (die dauerhaft gesteckt bleiben können) sowie einen neuen Heizungskastendeckel samt passender Dichtung (wird demnächst, anläßlich der Kontrolle des Heizungskastens, verbaut werden).

(zurück zum Golden Guzzler)