Ein Reisebericht aus Taiwan in Corona-Zeiten | c’t Magazin

Auf einer privaten Reise nach Asien hat c't-CvD Georg Schnurer gestaunt, wie unaufgeregt und erfolgreich Taiwan Covid-19 bekämpft. — Weiterlesen http://www.heise.de/ct/artikel/Ein-Reisebericht-aus-Taiwan-in-Corona-Zeiten-4692414.html Das liest sich interessant und zeigt, wie "gut Deutschland vorbereitet ist", wenn man es mit Taiwan vergleicht ... (wer Ironie findet, darf sie behalten).

Die Rolle des Wasserstoff im Verkehr der Zukunft

Alle sprechen nur vom Elektroauto. Dabei könnte Wasserstoff eine wichtige Rolle im sauberen Verkehr der Zukunft spielen. Aber noch läuft... — Weiterlesen http://www.faz.net/aktuell/stil/quarterly/die-rolle-des-wasserstoff-im-verkehr-der-zukunft-16622466.html

Was kostet ein E-Auto? | heise Autos

Es gibt sehr viele Ansichten darüber, ob sich ein E-Auto über die Haltezeit lohnt. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Antwort von den konkreten Parametern abhängt. Eine Aufdröselung nach Kosten. — Weiterlesen http://www.heise.de/autos/artikel/Was-kostet-ein-E-Auto-4648432.html Eine entspannte Sicht auf die aktuelle Diskussion. Lesen!

Konzept zur E-Mobilität in Frankfurt: Elektrischer Plan

Frankfurts Plan, Vorreiter in Sachen Elektromobilität zu werden, ist gescheitert. Jetzt soll ein neues Konzept die Wende bringen. Ob der... — Weiterlesen http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/konzept-zur-e-mobilitaet-in-frankfurt-elektrischer-plan-16570449.html Tja. Der letzte Absatz des Kommentares hat's in sich ... Das größte Risiko beim Ausbau der E-Mobilität dürfte allerdings darin bestehen, dass sich das E-Auto mit Batterien als technologischer Irrweg herausstellen könnte. …

Schwabach: Schwabach: Viel zu hohe Preise an Stromtankstellen? – Schwabach – nordbayern.de

Schwabach: Schwabach: Viel zu hohe Preise an Stromtankstellen? - Schwabach - nordbayern.de — Weiterlesen http://www.nordbayern.de/region/schwabach/schwabach-viel-zu-hohe-preise-an-stromtankstellen-1.9673483 Wow. Und ich dachte immer, der Haushaltsstrom in Deutschland ist schon sauteuer...

Über acht Jahre alt ist dieser Artikel … Umweltschutz: Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda – WELT

Auf die Idee des menschengemachten Klimawandels baut die Politik eine preistreibende Energiepolitik auf. Dabei sind die Treibhaus-Thesen längst widerlegt. — Weiterlesen http://www.welt.de/debatte/kommentare/article13466483/Die-CO2-Theorie-ist-nur-geniale-Propaganda.html

Zitat zum Nachdenken:

„Die alles entscheidende Autoindustrie sieht 2020 aus wie die britische Autoindustrie 1972, dank politischer Vorgaben aus Berlin, die genauso klug wie die der Briten in jenen Zeiten sind.“ (Don Alphonso, 24.12.2019, rebellmarkt-Blog) Tja. Wer erinnert sich an British Leyland & Co.?