Die private Cloud wird immer besser.

"Docker" ist ein Segen für Leute, die sich aus Bausteinen ihre ganz persönlichen Lösungen zusammenbauen wollen ... und mittlerweile gibt es da fertige Lösungen zu finden, die viel an eigener Frickelei ersparen. Meine eigene Cloud stelle ich jetzt entsprechend um. Näheres in diesem Artikel!

Aus gegebenem Anlass … in gute Hände abzugeben …

2019-03-11 / Update: jetzt ist er weg.Schon ein komisches Gefühl, sein heißgeliebtes eigenes Auto mit einer roten Nummer anderswohin wegfahren zu sehen ... ich hoffe, die neue Besitzerin hat ebenso viel Freude am Wagen wie ich es hatte und wünsche immer gute und sichere Fahrt! Bye, bye ... es waren tolle Jahre. Mach's gut, Dicker! …

Ausmisten! – braucht jemand ein ZIP-Laufwerk?

Ganz schnell, falls es wen interessiert ... beim Ausmisten der Computerschränke sind mit zwei alte externe Iomega-ZIP-100-Laufwerke in die Hände gefallen, die seit vielen Jahren unbenutzt herumliegen, fürs Wegwerfen aber zu schade sind. Falls jemand zuschlagen will - das Angebot bei eBay läuft noch bis Sonntag, den 11. November. Iomega ZIP-Laufwerk mit SCSI-Schnittstelle Iomega ZIP-Laufwerk …

Bastelstunde in Sinzing

Nach unserem Ausflug durchs östliche Nürnberger Land reifte die Idee, auch ein 8. Bayerntreffen des W126-Forums stattfinden zu lassen - und zwar wieder einmal in einem neuen Format: als "Schrauberkränzchen"! Das Thema war auch schnell fixiert; der  entsprechende Beitrag bei fünfkommasechs fand einhelliges Interesse und man kam überein, per Sammelbestellung das benötigte Material vorzubereiten und …

oCCon 2018 – mein Fazit

Ich hatte ja gestern bereits ein vorläufiges Fazit der #oCCon18 gezogen ... und bleibe im Großen und Ganzen auch dabei. Allerdings hatte ich heute doch ein persönliches Highlight; wenn man selbst mit den Entwicklern diskutieren kann, kommen oft doch andere Erkenntnise heraus 😉 Meinen Dank jedenfalls an Cornelius W., der heute eine Admin-Schulung abhielt, bei …

oCCon 2018 – wo führt das hin?

Im letzten Herbst war ich erstmals Gast auf der "ownCloud-Konferenz" (siehe meine Beiträge zu Tag 1, Tag 2 und Tag 3) - und auch dieses Jahr wollte ich die Gelegenheit nutzen, mir einen Eindruck aus erster Hand zu verschaffen. Was bleibt nun am zweiten der insgesamt vorgesehenen vier Tage hängen? Ich werde mir - anders …