Chinesischer Strom ist ganz schön schmutzig, …

... wird behauptet. In einer internen Veröffentlichung eines deutschen Fahrzeugherstellers fiel mir das folgende Zitat auf: „Chinas electricity is mainly produced by coal and emits ~846 gCO2/kWh (DE:~480 gCO2/kWh S:~50 gCO2/kWh). BEVs in China are produced and also powered by this dirty electricity. These vehicles could have a positive impact on local SMOG. Today a China BEV …

Grünes Wachstum? Funktioniert leider nicht. Sagen zumindest die Experten der EU.

Heute ist mir ein sehr interessanter Link zugelaufen, den ich gerne teilen möchte. Das "European Environmental Bureau" (als "EEB" abgekürzt) beschreibt sich selbst wie folgt: "The EEB is the largest network of environmental citizens’ organisations in Europe. It currently consists of around 150 member organisations in more than 30 countries (all EU Member States plus …

Verarsch mich doch (12) – pestarzt

Hotel. Im Bad. Hurra, da isser wieder, der scheinheilige Aufkleber. Benutzen Sie die Handtücher, bis sie vor Dreck stehen. Helfen Sie unserer Umwelt! Der Umwelt zuliebe! Wir werden sonst alle sterben. Bibber. Wimmer. Buäh. Und ein riesengrüner Baum drauf. Entwurzelt. Verarsch mich doch. Umweltschutz. Na klar. Ihr Heuchler wollt nur die Kosten für die ganze… …

Was ist erlaubt, wenn es um den Kommerz geht?

Letzthin war ich in Urlaub - und habe auf der Rückreise vom Süden dann zwei Nächte in Zell am See in Österreich verbracht. Was ich nicht wusste - Zell am See ist unter dem Namen "Silamsi" eine Traumdestination für Touristen aus Oman, Kuwait, Saudi-Arabien, ... dementsprechend viele orientalische Gestalten bevölkern dort Strassen und Plätze und …

Noch was zur CO2-Steuer …

Ist eigentlich schon mal jemand auf die Idee gekommen, dass für eine Steuer, die Emissionen aus unterschiedlichen Quellen gerecht begrenzen soll, jene erst einmal von allen anderen Abgaben entrümpelt werden müssen? Das kommt dann heraus: Kerosin muss tatsächlich teurer werden, Heizöl und Gas auch. Strom vermutlich billiger. Und heureka, was keiner ahnte: Benzin und Diesel …

Die braven Deutschen …

... oder sind es eher "die doofen Deutschen"? Kein anderes Land nimmt die unsäglichen Software-Updates für Dieselautos dermaßen ernst. Andere pfeifen drauf und wollen lieber weiterhin spritsparend fahren. Siehe https://www.transportenvironment.org/press/three-out-every-four-highly-polluting-diesel-cars-still-not-recalled-fixes-%E2%80%93-eu-data