Folge des Chipmangels: Die Tachonadel kehrt zurück

Der Autokonzern Stellantis baut im auslaufenden Peugeot 308 wieder analoge Geschwindigkeitsmesser ein. Er reagiert damit auf die…
— Weiterlesen www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/folge-des-chipmangels-die-tachonadel-kehrt-zurueck-17304910.html

Hahaha, das finde ich stark.

Traditionelle Anzeigeinstrumente sind bislang für den Hersteller teurer als Digitalanzeigen, die aber dem Kunden teuer als „premium“ angedreht werden (ein ähnliches Thema wie „keyless-go“). Von daher wird bei Peugeot jetzt wohl die Marge an den betroffenen Modellen sinken – denn der Kunde will für den Verlust der „premium“-Anzeige sicher den beschriebenen Preisnachlass haben.

ROFL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.